Sonntag, 15. Januar 2012

Ich glaube es nicht...

... aber ich habe tatsächlich gewonnen bei der inkspire-me-challenge !
Ich hatte mit der 53-Herzen-Karte teilgenommen:




Ich freue mich sehr und darf jetzt das hier zeigen:





Cool oder ?

Die nächste Challenge ist auch schon gestartet und ich bin schon wieder kräftig am werkeln. Morgen wird es die Karte zu sehen geben.

Ansonsten gibt´s noch was leckeres zu zeigen: Die heißbegehrten Apfeltaschen:






Sie sind so einfach zu machen und soooo lecker, denn diesmal ist Marzipan mit drin ! Ich habe nämlich am Freitag 5kg Äpfel gekauft, weil so gut aussahen. Ja... 5kg ... nur weil sie gut aussahen ! Also müssen sie verarbeitet werden. Angefangen habe ich mit den Apfeltaschen und ein wenig Kompott ist auch fertig.
Ich denke für einen Kuchen und eventuell Marmelade wird auch noch reichen ;)

Rezept Apfeltaschen:  Blätterteig in Quadrate schneiden (falls nicht schon quadratisch), Füllung (Apfelstücken, Apfelkompott, kleine Marzipanwürfelchen) in der Mitte verteilen, über Eck zusammenklappen und mit einer Gabel die Kanten festdrücken.
Auf Backpapier legen und bei 180°C ca. 15 - 20 Min. (je nach Bräunungswunsch) backen.
Fertig !

Allen Lesern ein wunderschönen Sonntag...


Kommentare:

  1. Glückwunsch, liebe Carol!

    Du hast zu recht gewonnen, deine Karte ist mir gleich ins Auge gestochen. Ich hatte bei dem Sketch nicht die zündende Idee!

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. hmmm, die sehen aber lecker aus und mit Marzipan....yummi

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!