Sonntag, 10. Juli 2011

Ein Baum und ein Spruch

Und mal wieder war es die Aufgabe einen alten Bilderrahmen ein neues "Innenleben" zu verpassen. Es sollte ein Spruch von Eugen Roth genutzt werden:

Zu Fällen einen schönen Baum, brauchts eine halbe Stunde kaum,
zu wachsen bis man ihn bewundert,
braucht er, bedenk es,  ein Jahrhundert.

Eugen Roth




Einen wunderschönen Sonntag an alle . . .



Kommentare:

  1. Wunderschön geworden, habe mich sehr darüber gefreut. Danke!!!
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Richtig Klasse !! Gefällt mir total gut !!

    Wann hängt denn bei uns sowas ???

    :)

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!