Samstag, 21. Dezember 2013

Ran an die Geschenke...

... hieß es am in dieser Woche, denn ich hatte 2 liebe Freundinnen geladen.
Zu leckeren Kleinigkeiten, die wir verputzt haben, durften natürlich auch die Geschenke nicht vergessen werden.
Unter anderem gab es dieses Geschenk von mir und ich gebe zu, dass ich das andere Geschenk vergessen habe zu fotografieren:

 
 
Verwöhnt wurde ich mit kulinarischen Köstlichkeiten. Von Meli wurde ich mit diesem leckeren, selbstgenähten Körbchen beschenkt:


 
Antje hat mir diese zauberhafte Box gebastelt und ich gebe zu, dass ich sie nicht öffnen wollte. Hab mich dann aber doch getraut. Der Inhalt: Apfel-Zimt-Marmelade !



Es war ein toller Nachmittag bzw. Abend und ich freue mich auf ein kreatives Wiedersehen im neuen Jahr mit den beiden.

So, jetzt werde ich noch die letzte Weihnachtspost fertigstellen und dann kann Weihnachten kommen ;)

Kommentare:

  1. Oh schön! Absolute Hingucker diese Verpackungen.
    Liebe Grüsse
    Sabinne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carol,
    deine Boxen sind total schön, schlicht, edel und festlich - und mit Sternen. :-)
    Ich wünsch dir frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Es war wirklich ein toller Nachmittag - wie immer - und ich entschuldige mich hiermit nochmals für unser kurzes Verschwinden. *liebguck*
    Vielen lieben Dank für deine Geschenke, du bist wirklich soooo großzügig und liebevoll, ich weiß gar nicht, ob wir das verdient haben! Aber bitte, bitte, bitte, liebste Carol, das Kekskörbchen nicht essen, ja?! Zitat: "... mit diesem leckeren, selbstgenähten Körbchen..." Bitte nicht essen! Den Inhalt gerne, aber nicht das Körbchen. Wenn's dir nicht gefällt, dann bitte nicht daran die Zähne ausbeißen und dir den Magen verderben, sondern einfach wegschmeißen! ;-)

    Ganz ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!