Sonntag, 22. Juni 2014

Das Nähkästchen

Eine gefühlte Ewigkeit ist mein letzter Post her und ich gebe zu, dass ich wirklich fast durchgängig unkreativ war.
2 Kleinigkeiten habe ich aber doch geschafft und davon werde ich Euch heute eine zeigen. Zum Geburtstag einer Nähbegeisterten habe ich dieses Nähkästchen gewerkelt:



Da ich nichts Süßes oder andere Leckereien verschenken wollte, sind die Maße genau auf Teebeutel abgestimmt und natürlich läßt sich das Nähkästchen aufklappen:

 
 
In den nächsten Tagen zeige ich Euch Teil 2 des Geschenkes und auch meine Last-Minute-Nachbesserung.
 
Danke für´s Vorbeischauen, bis bald...
 
 

Verwendetes Stampin´Up! - Material:
 
 
 

Kommentare:

  1. Also, ich gebe zu, die Verbindung zu Dir und "süss" ist nicht wirklich immer passend, aber jetzt grad japse ich wirklich - zuckersüüüüss, goldig, herzallerliebst!!!!
    Schön, wieder von Dir zu lesen!
    Netten Restsonntag, liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carol,
    das sieht wirklich super süß aus! Eher schlicht, aber das schöne Papier peppt so richtig auf.
    Ne schöne Idee.
    Schönen Abend wünscht Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carol,
    super, Dein Nähkästchen. Noch besser wäre die Anleitung. Würde mich freuen.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Nicht kreativ ??? Na wenn das nicht kreativ war ... dann weiss ich es auch nicht mehr :)

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!