Samstag, 6. Dezember 2014

Festliche Boxen gefüllt mit Weihnachtsstimmung

Meine diesjährigen Weihnachtsstimmungsboxen haben alle ein neues Zuhause gefunden. Sie sind sehr klassisch und glitzerlich geworden und endlich habe ich ein Projekt gefunden, mit dem ich die großen Glocken verarbeiten konnte.




Ich liebe diese "Imbiss-Schachteln" und der riesige Vorrat ist reichlich geschmälert worden. Schön ist, dass ich einen großen Teil meiner Papierreste vom Weihnachtsworkshop verarbeiten konnte. Gefühlte Tonnen von roten Papierstreifen sind nämlich übriggeblieben und haben nun diese Schachteln ummantelt.



Die Glocken hatte ich in 3 verschiedenen Farben und was meint Ihr welche Farbe die Beliebteste war ? Ich bin gespannt welche Antworten / Vermutungen Ihr anstellt.

Ansonsten muss ich noch berichten, dass bei Stampin Up der Jahresend-Ausverkauf begonnen hat. Wer neugierig ist, klickt hier !



Ich danke Euch für Euren Besuch auf meinem Blog und wünsche ein tolles Wochenende...

Kommentare:

  1. Witzig, ich habe auch einige von den riesigen Glöckchen-Glocken, bei Deinem Projekt sehen sie absolut passend aus.
    Und, obwohl ich ja eine bekennende Weiss-Fanin bin- rot sieht wohl am Schönsten aus!
    Liebe Grüsse, schöne Woche, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. superschöne Verpackungen, liebe Carol!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  3. Deine Boxen in weiß und rot gefallen mir richtig gut. Engelshaar ist bei mir so sehr in Vergessenheit geraten, dabei sieht das verarbeitet mit Papier sehr schick und ansprechend aus. Die Idee ist toll!

    Wünsche dir eine stressfreie Vorweihnachtszeit,
    liebe Grüße, Justine


    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!