Sonntag, 1. Februar 2015

Eine Aufstellkarte (ein anderer Name ist mir nicht eingefallen)

Wie versprochen zeige ich noch das Workshop-Projekt. Den genauen Namen der Kartenart kenne ich nicht, deshalb habe ich sie einfach Aufstellkarte genannt. Der ein oder andere Blogleser weiß bestimmt wie diese Kartenart heißt und es wäre nett, wenn ihr es mit mitteilen würdet !



Ich habe das Stempelset aus der Sale*a*bration "Zum großen Tag" benutzt, allerdings in der englischen Variante. Um es allen Teilnehmern leichter zu machen, habe ich nur die Incolor-Farben 2013 -2015 zur Verfügung gestellt. Unser Haupthema war Embossing und ich denke, dass ich allen das Thema näher bringen konnte.


Natürlich sind von den Teilnehmern tolle Varianten entstanden, die ich mal wieder nicht fotografiert habe (Schande auf mein Haupt), aber wir hatten eine  tollen Nachmittag!
So, nun bin ich aber schnell wieder kreativ, denn es gibt noch soooo viel zu tun (dazu später mehr) !

Einen schönen Sonntag wünscht









Verwendetes Stampin´Up - Material:

Kommentare:

  1. Moin Carol!

    Ich kenne diese Art Karten unter dem Namen "Treppenkarte".
    (Vielleicht gibt es aber auch noch andere Bezeichnungen?)

    Viele Grüße + einen schönen Sonntag!
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Deine side-step Karte ist total schön geworden, ich bin ganz verliebt!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Deine side step Karte gefällt mir gut. Es gibt dafür auch ein paar dies von Sizzix "Basic Step-Ups" Stephanie Barnard. Klasse gemacht.
    LG von Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätts nicht gewusst, wie Deine tolle Karte heisst....
    Aber nu! Schöne Farben hast Du genommen!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ICh kenne sie als stair-step card. Gefällt mir super.

    AntwortenLöschen
  6. Die Karten sehen genial aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!