Montag, 28. Mai 2012

Eine kleine Wimpelkette...

... für die Kinderzimmertür ist entstanden.
Das alte Schild löste sich langsam auf und da kam mir die Idee einer Wimpelkette. Mit einem kurzen Namen lässt sich das gut machen, aber trotzdem habe ich bei diesem tollen Wetter fast eine Woche dafür gebraucht sie fertigzustellen.


Stampin Up:
Stanze: Itty Bitty Formen
Stanze: Boho-Blüten
Stempelkissen: olive / wassermelone


Das Äußere der Wimpel ist aus Graupappe gestaltet, die mit einem olivgrünen Stempelkissen von SU eingefärbt wurde. Hier das M in Großaufnahme:





Die Buchstaben sind mit Glimmermist grün eingesprüht worden und glitzern jetzt dezent, leider ist das auf den Fotos nicht so zu sehen.






So und nun bin ich mal weg und hoffe ihr geniesst den sonnigen Tag...

herzlichst...

Kommentare:

  1. Zanimivo in lepo posebej barvna kombinacija, še več lepih izdelkov ti želim.http://medravnicoinmeglico.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Wimpel sind was Feines!! Gefällt mir - aber ich kann auch gut verstehen, daß man bei diesem Wetter einen Moment länger brauchen kann... ;-)
    Sei lieb gegrüßt!

    AntwortenLöschen
  3. Gut Ding will eben Weile haben! Dafür ist sie ja traumhaft schön geworden, Deine Tochter war bestimmt auch sehr begeistert,oder?
    Liebe Grüsse,Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden...das muss ich auch für dieses Jahr machen, unsere alten Buchstaben lassen buchstäblich den Kopf hängen.
    Geh jetzt mal an meinen Scraptisch;)))
    Anja

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!