Sonntag, 15. Juli 2012

In der Schublade...

... liegt schon lange die Elementstanze Spitzendeckchen und nie habe ich sie benutzt.

Also ehrlich gesagt finde ich den Namen der Stanze ein wenig altmodisch, aber die Stanze ist toll.
Sie stanzt 3-fach, so dass je nach Einstellung mehr oder weniger ausgestanzt wird. Damit lassen sich dann schöne Effekte erzielen.




Zur Motiveinstellung muss die Stanze geöffnet werden und dann kann der Schieber verstellt werden.





Mir ging es heute darum alle 3 Stanzteile in verschiedenen Farben zu nutzen. Aber auch einzeln sind die "Spitzendeckchen" gut nutzbar.

Meine Karte ist genau in diesen Farben entstanden, weil ich sie im Moment gerade nur noch zusehen bekommen... grins (winkewinke an meinen Mann, der sich gerade intensiv mit Amerika und den amerikanischen Sportarten auseinandersetzt... und allem was dazugehört).




Die Karte ist aber auch für die Challenge bei clean & simple stamping nach folgendem Sketch entstanden:




Soviel Kreatives für heute,...

                                                  ... lieben Dank für die vielen und netten Kommentare.....


.... und einen schönen Restsonntag wünscht

Kommentare:

  1. Lovely CAS card and great take on the sketch! TFS

    AntwortenLöschen
  2. Na dann schöne Grüße nach Amerika mit dieser tollen Karte. Man, was du so alles für Gerätschaften im Schrank verstaut hast. Wahnsinn. Toll.

    LG Meli

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!