Sonntag, 25. November 2012

Gugl-Verpackung

Ich bin mal wieder im Back-Wahn und diesmal sind es Gugl.
Ich liebe diese kleinen Kuchenpralinen und besonders hat es mir die Eierlikör-Kokos-Variante angetan.
Da ich welche verschenke, brauchte ich eine nette Geschenkverpackung. So richtig winterlich ist es ja noch nicht, aber das hat mich nicht davon abgehalten Schneeflocken zu verwenden.




So sehen sie aus, wenn sie aus dem Ofen kommen:




Wer Informationen zum Gugl haben will, schaut mal hier !

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch und danke für´s Vorbeischauen...


Kommentare:

  1. mmmhhhh lecker...sowohl die Gugl wie auch die tolle Verpackung...habe mir gleich das Backbuch bestellt und habe nun Dank deiner Idee bald tolle Adventstee-Mitbringsel...danke für die tolle Idee
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. oh, das sieht aber allerköstlichst aus!!!
    Wunderbar. Auch die Verpackung gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wow, das sieht auch wieder toll aus. Die Verpackung und die Gugls! Wir wollen morgen oder übermorgen das erste Mal Cupcakes backen. Verrückt, aber ich habe das noch nie ausprobiert. Um so spannender, mal was Neues zu machen. Das Kind möchte vor allem die neu erstandene und schon lang ersehnte Spritztülle ausprobieren... LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. mhhhh, mit vollem Mund soll man ja nicht reden! Von daher geniesse ich noch schnell die letzten Überbleibsel und bedanke mich für diese Köstlichkeiten und den schönen Nachmittag!
    Liebe Grüsse und eine schöne Woche,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh liebe Carol, die sehen ja zum anbeissen aus. ich werd jetzt mal zum Schrank flitzen und mir als Ersatz ein Stückchen Schoki gönnen :o)
    GLG
    TAscha

    P.S. und die Verpackung ist natürlich ein Traum!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Carol... da läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen... mhhh! Und deine Verpackung... so schön!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Carol,
    eine schöne Verpackung hast du da gemacht, die Farben gefallen mir echt gut!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Wow, hast Du etwa gleich 3 Varianten der Gugl auf einmal gebacken?
    Ich habe mich bisher nur an ein Rezept getraut ;)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!