Montag, 14. Januar 2013

Lust auf Kleckse

Ich habe schon lange nicht mehr rumgekleckst und habe schon mal das neue Papier der kommenden Sale*a*bration für meine Karte benutzt.
Es fällt mir unendlich schwer neues Papier zu benutzen und am liebsten würde ich es im eingeschweißten Zustand im Schrank lassen. Aber das ist auch nicht richtig, denn dann platzt man schnell aus allen Nähten. Also habe ich das Papier geöffnet + zerschitten:


Stampin Up:
Papier-Spitzendeckchen (Frühlings-/Sommerkatalog)
Transparentpapier
Ticket-Duo Stanze
Designpapier/Knopf Bunter Basar (Sale*a*bration)
Stempelkissen himbeerrot
Prägeform Stickbordüre (Frühlings-/Sommerkatalog)
Stempel Ticket für Dich (Frühlings-/Sommerkatalog)


Ich bin echt begeistert von den Produkten des neuen Frühlings-/Sommerkataloges und eigentlich wußte ich gar nicht womit ich zuerst beginnen sollte.

Der kleine Blumen-Anhänger am Ticket ist übrings aus den Silvester-Knallbonbon. Ich habe einen ganzen Haufen hier zu liegen, denn meine Mutter kam gleich auf die Idee, dass sie doch toll für die Kartengestaltung wäre und ich sie alle mitnehmen sollte. Gesagt - getan.... Danke für die Idee !!!

Ich wünsche Euch eine tolle Woche...


Kommentare:

  1. Toll mit den Klecksen. Die Karte gefällt mir super gut!!! LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hey Carol!
    Wenn Deine Mutter auf solche Ideen kommt ist es eigentlich keine Frage, woher Du wohl Deine Kreativität hast, oder? :-)
    Schön geklexxt!!
    LG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut, dass Du Dich getraut hast! Bei den Papieren sind schon ganz schöne Knaller dabei, ich mag es sehr, wie Du es eingesetzt hast!!!
    Liebe Grüsse, ANdrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, hab ich viel verpasst in meiner Abwesenheit! Oder: Oh man, warst du fleißig während meiner Abwesenheit! ;-)

    Die Karte ist umwerfend! *neidischbin*

    LG Meli

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!