Mittwoch, 10. Juli 2013

Rhabarberrot...


... hört sich doch sehr lecker an, oder ?
Ich habe das mit Jade kombiniert und herausgekommen ist diese Karte:


Stampin Up:
Sizzlits Zierdeckchen trio
Farbkarton: Flüsterweiß, Rhabarberrot, Jade
Stempel: Papillon Potpourri, Alles im Rahmen, Stempelkissen: Jade
Prägeform: Honigwaben


 Der verwendete Faden ist übrings auch im Farbton Jade und es hat eine Weile gedauert, bis ich den passenden gefunden hatte.




Ausserdem habe ich mal wieder ein wenig herumgekleckst und beglimmert. Ich bin sehr beeindruckt von der Farbintensität.




Da wir gerade beim Thema Farben sind, zeige ich noch ein Foto, dass bei meiner Mutter im Garten entstanden ist. Das Fotos ist nicht nachbearbeitet (ausser der Bildunterschrift) !




Jetzt sagt mal nicht, dass dieses Foto nicht zur Karte passt. Ist aber keine Rhabarber-Fuchsie !!! Aber das wäre doch echt mal eine Namensgebung !

Vielen Dank für´s Vorbeischauen...


Kommentare:

  1. So schöööön..... Echt toll geworden !

    Coole Fotos :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carol...

    eben Deinen Blog entdeckt und viel Interessantes und Inspirierendes gefunden.
    So hab ich mich gleich als Leserin bei Dir eingetragen...nicht, dass ich noch mehr verpasse...*lach*

    Die Karte ist hübsch geworden und das Foto...super!

    Liebe Grüße
    Netti

    AntwortenLöschen
  3. Total schön sommerlich!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Idee der farblichen Kombination von "Kartendesign und Blütenzauber" sehr toll. Und zum Glück muss ich mich ja auch nicht entscheiden, welches Deiner Bilder ich schöner finde...
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab Rhabarber gelesen, aber bildlich eine Himbeere vor Augen gehabt bei der Kartenfarbe! Aber da ich Rhabarber genauso liebe wie Himbeeren, ist das auch wurscht, oder? Äh, obscht! :-)

    Super schön die Karte!

    LG Meli

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!