Dienstag, 3. September 2013

Stampin Up - Teamtreffen von Jenni und Helga in Gladbeck

Ich habe ein sehr kreatives und kilometerreiches Wochenende hinter mir.
Jenni und Helga haben zu einem großen Teamtreffen geladen. Wenn ich groß sage, dann meine ich groß, denn wir waren um die 100 !!!

Empfangen wurden wir mit diesen tollen, herbstlichen Geschenken:



Neben viel gequatsche, geswappe und gefutter waren wir natürlich auch kreativ. Es ist unglaublich wieviel geballte Kreativität da aufeinander getroffen ist.
Für mich war es schön die Personen hinter den von mir gelesenen Blogs zusehen und live erleben zu dürfen.
Abgesehen von den Unmengen an Essen, dass dort von allen mitgebracht und bereitgestellt wurde, gab es sooo viel kreativen Input: Einige der Demos haben Schautisch zurecht gemacht. Diese sollten wir dann auch noch bewerten. Einer war schöner als der andere und die Wahl viel sowas von schwer, aber schaut selbst:









 
 




Zwischendurch wurde dann im Workshopraum von herbstlich auf winter-weihnachtlich umdekoriert und es gab schon wieder Geschenke:




Ich weiß zwar nicht wo es im August schon kleine Weihnachtsbäume zukaufen gab, aber sie standen auf den Tischen.... unglaublich !

Die 500km hin und dann auch wieder zurück haben sich mehr als gelohnt und ich bin jetzt schon fast in Weihnachtsstimmung.
An dieser Stelle geht ein großer Dank auch an meine Familie, die mich begleitet und sich am Workshoptag die Zeit um die Ohren geschlagen haben  ;)))

Soviel Kreatives von mir, ich danke Euch für´s Vorbeischauen...

Kommentare:

  1. Um jetzt mal den Klugscheißer raushängen zu lassen... Bis Gladbeck sind es etwas um die 514 km :P

    Naja...wo ich doch der Fahrer war...möchte man ja die Leistung nicht kleiner darstellen als sie war ;)

    Übrigens, wir haben uns nicht nur die Zeit sondern auch das Wetter um die Ohren geschlagen :D

    So, getz hau ich lieber widda ab...sonst jibbet meckka von de Regierung :D

    AntwortenLöschen
  2. Hihi lustig und typisch Mann eben
    Hätte ich gewusst, das so viele bekannte Gesichter hier im Ruhrgebiet sind....
    Ich bin schön ganz gespannt, was du für neue Ideen gesammelt hast!
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da gabs ja wirklich tolle Sachen zu sehen.
    (Und man merkt eindeutig, dass der Herbst vor der Tür steht.) ;-)

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Weihnachtsstimmung.... ;)
    Das muss ein toller Tag gewesen - so viele Herrlichkeiten in einem Zimmer, durch 3 Gezeiten...
    Da bleib ich gespannt auf Deine kreativen Ideen!
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carola,

    wollte mich doch auch mal auf Deinem Blog melden.
    Ja Du hast recht was sind schon 500 km für so einen tollen Tag, ich hatte ein bisschen mehr 566 km und es hat sich gelohnt. Es war einfach super und die tollen Ideen, vor allem die Swaps und dann noch das von Jenni und Helga.
    Da fehlen einem einfach die Worte und ich hoffe auf ein Wiedersehen, vielleicht ja schon im nächsten Jahr.
    Grüssle Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hm, der erste Tisch gefällt mir irgendwie am besten. Liegt aber vielleicht daran, dass ich mich mit Weihnachten noch nicht so richtig anfreunden kann. Es ist doch noch SOMMER da draußen!!!!! :-)

    LG Meli

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!