Samstag, 19. Juli 2014

Das Notizbuch und die Sache mit dem Material

Dieses kleine Notizbuch ist eigentlich als Geburtstagsgeschenk entstanden und hat mir auch auf Anhieb gefallen. Das Papier passt zum einen voll zum Thema, denn die Beschenkte näht gern, zum anderen fühlt sich das ausgewählte Designpapier irgendwie laminiert an.


Perfekt für mein Vorhaben.... so dachte ich. Blöd nur, wenn sich dann am fertigen Objekt auf einmal das Ware ICH des benutzten Materials zeigt. Das tolle und vermeintlich laminierte Papier entpuppt sich als dünnes (washitapeähnliches) Folienpapier, dass sich abziehen lässt !!!

 


Großartig, wenn das so kurz vorher passiert... schluchz !
Also musste in Windeseile ein neues Notizbüchlein her und wie gut das ich einen kleinen Vorrat an Papier *g* habe.
 

Auch das Innenleben kann sich sehen lassen, aber aufgrund der Eile waren da keine Fotos mehr möglich. Das Notizbuch ist auch nur Träger für einen Gutschein, den ich nicht einfach so überreichen wollte.


Im Übrigen war ich erst gar nicht so sicher, ob ich mit diesem doch sehr riesigen Drehstempel, den es jetzt neu bei Stampin Up gibt, etwas anfangen kann, aber es ist jetzt schon bei einigen Projekten zum Einsatz gekommen und hat sich bewährt !

Ich wünsche Euch ein tolles und sonnenreiches Wochenende....









verwendetes Stampin Up! - Material:

Kommentare:

  1. Das Notizbuch ist entzückend! LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, schon fast eine Woche her und ich komme jetzt erst dazu, meinen Senf hier abzugeben! Sorry, liebste Carol!

    Du weißt, ich liebe deine Werke, und dieses natürlich noch viel mehr ... denn ... es war für MICH!!!! Jaaaa! Und es ist sooo schön! Und! Es steht sogar schon was drin! *kopfnick*

    Nochmals lieben herzlichen Dank! ;-*

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!