Freitag, 18. September 2015

Blumentopfkarte

Im letzten Kartenworkshop habe ich unter anderem diese Blumentopfkarte mit meinen bastelwütigen Damen hergestellt.
Lange stand diese Karte auf meiner To-Do-Liste und im Netz findet man X Varianten... bei meiner Variante wollte ich unbedingt den heißgeliebten Stempel Brushstrokes benutzen:


Der Clou dieser Karte ist, dass man sie nicht aufklappt, sondern herauszieht, um an den Inhalt zu gelangen. Ich habe das Stempelset Flower Shop mit passender Stanze benutzt, aber auch hier ist man sehr variabel und kann alle möglichen Blumen benutzen:


Eine einfache, aber doch ausdrucksstarke Karte, die im Workshop sehr gut ankam  ;)
Der Stempel "kleiner Gruß" ist Teil des Kartensets Malerische Grüße (Hauptkatalog S.80).

Danke für´s Vorbeischauen.... bis demnächst....









Verwendetes Stampin Up - Material:

Kommentare:

  1. Na, da ist euch ja ein Clou gelungen... :)
    Sehr schöne - mal andere Kartenform!!!
    Liebe Grüsse, schönes Wochenende, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. hihi... die ist aber auch echt schnuggelich geworden, mal was ganz anderes. Toll anzuschauen und sicherlich ein WOW beim Empfänger. Ach da freu ich mich und bin auf deine Sandwichboxen gespannt.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen

Für jeden Kommentar meinen herzlichen Dank !!!